Druckansicht

Angebot und Dienstleistungen im Bereich Explosionsschutz

Die R. STAHL Schweiz AG ist auf dem Gebiet des elektrischen Explosionsschutzes für gas- und staubexplosionsgefährdete Zonen tätig und in der Schweiz Marktleader. Das Unternehmen vertreibt Schaltgeräte, Steuerungen, Klemmen- und Steuerkästen, Leuchten sowie Geräte und Systeme der Automatisierungstechnik, welche in den modernen Produktions- und Fertigungswerken der Firma R. STAHL Schaltgeräte GmbH produziert werden und die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden abdecken.

Unsere Geräte werden hauptsächlich in Anlagen eingesetzt, wo explosible Gas/Luft- und/oder Staubatmosphären entstehen können. Solche Gemische können beim Ein- oder Umfüllen von chemischen oder brennbaren Stoffen entstehen. Deshalb fallen diese Geräte unter die Sparte Personenschutz. Wo es um die Gesundheit von Menschen geht, werden an die Qualität der Produkte hohe Anforderungen gestellt. Dieser hohe Qualitätsstandard wird mit den Produkten, die unser Haus verlassen, erfüllt.

Durch die grosse Erfahrung auf dem Gebiet des Explosionsschutzes können die Mitarbeiter der R. STAHL Schweiz AG den Kunden kostengünstige Problemlösungen anbieten, ohne dass sich der Kunde in die schwierige Thematik dieser Sparte der Elektrotechnik einarbeiten muss. Die Mitarbeit in verschiedenen einschlägigen Gremien dient zum Erfahrungsaustausch und wird auch vom Mutterhaus gefördert.

Zertifizierungen gemäss ATEX-Vorschriften

Die R. STAHL Schweiz AG unterhält ein Qualitätsmanagementsystem der neusten Generation nach ISO 9001/2000. Dadurch sind wir jederzeit in der Lage, unsere Prozesse den Marktbedürfnissen anzupassen und somit Ihre Forderungen nach der geprüften und überwachten Qualität zu erfüllen.

Unser Unternehmen wurde nach den ATEX-Vorschriften beurteilt und zertifiziert. Somit können wir Ihnen jederzeit Geräte, Anlagen, Steuerungen, Klemmen- und Steuerkästen sowie Systeme für die Automatisierung im Ex-Bereich für die Zonen 0, 1, 2, 21 und 22 nach den geltenden ATEX Normen zertifizieren. Sie erhalten auch die für Sie wichtigen und notwendigen Prüfzertifikate und Herstellererklärungen.

Vertretungen mit der Kernkompetenz "Explosionsschutz"

Seit ihrer Gründung vertrat die Fribos AG verschiedene Unternehmen als General- oder Regionalvertreter. Die Firma handelte von Anfang an mit Produkten aus den Sparten Elektro- und Laborbedarf. Ein grosser Schritt zur jetzigen Spezialisierung erfolgte am 14. Oktober 1955. Ab diesem Datum ist die Fribos AG als Generalvertreter der Firma Stahl Schaltgeräte GmbH tätig. Heute beträgt der Anteil der Produkte der R. STAHL Schaltgeräte GmbH am Verkaufserfolg etwa 95%.

Wissenstransfer im Bereich Explosionsschutz

Seit 1999 bieten wir unseren Kunden und Interessierten auch einen Wissenstransfer auf dem Gebiet des Explosionsschutzes an. So führen wir regelmässig Schulungen, Roadshows oder Seminare an verschiedenen Orten in der Schweiz durch. Für weitere Auskünfte stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.

Werdegang der R. STAHL Schweiz AG

Am 1. Oktober 1932 wurde die Firma unter dem Namen Fritz Bosshardt erstmals in das schweizerische Handelsregister eingetragen. Die Umwandlung des Unternehmens in eine Aktiengesellschaft erfolgte am 28. April 1967. Seit dem 1.Januar 1991 ist die Fribos AG eine Tochtergesellschaft der R. STAHL AG, Waldenburg (DE). Im Jahre 1998 wechselte die Fribos AG ihren Standort nach 5070 Frick im Kanton Aargau und zog mit der R. STAHL AG Fördertechnik zusammen, wo die Firmen zur STAHL-Fribos AG fusionierten.

Per 1.1.2006 wurde der Bereich Fördertechnik wieder aus der R.STAHL TECHNOLOGIEGRUPPE ausgegliedert. Die ehemalige Fördertechnik wird nun durch die Firma STAHL CraneSystems AG weitergeführt.

Seit Juli 2007 firmiert das Unternehmen unter dem Namen R. STAHL Schweiz AG und unterstreicht damit auch die Zugehörigkeit zur R. STAHL Technologiegruppe, welcher das Unternehmen als 100%-ige Tochter angehört.

Unternehmenskultur der R. STAHL Schweiz AG

Mit der Vision 2005 haben wir die seit Jahren bestehende Unternehmenskultur weiter gefestigt. Ein kooperativer, motivierender Führungsstil, gepaart mit der Förderung der Eigenverantwortung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ist das Fundament dieser Kultur.

Teamwork ist bei uns nicht nur eine leere Floskel, sondern ein wichtiger Teil der R. STAHL Schweiz Unternehmensphilosophie. Unser Team von kompetenten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist auch gleichzeitig unser Betriebskapital. Kommunikation und Transparenz sind wichtige Bestandteile um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewähren, auftrags- und kundenorientiert handeln zu können. Darum legen wir grössten Wert auf ihre wie auch die Meinung unserer Mitarbeiter.