Druckansicht

Sicherheit mit einem Dreh

Kompromisslos sicher: die Revisionsschalter von R. STAHL

Als führender Anbieter von explosionsgeschützten Produkten und Systemen ist R. STAHL ein kompetenter und verlässlicher Partner. Wir bieten unseren Kunden maßgeschneiderte, technisch wegweisende Lösungen inklusive Beratungs- und Serviceleistungen an. Unsere Produkte sind ATEX- bzw. IECEx-zertifiziert und können nach NEC zugelassen werden.

Als Teil unserer Installationsgeräte sind die Revisionsschalter (Sicherheitsschalter) speziell für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet. Der Revisionsschalter (Sicherheitsschalter) dient dem sicheren Abschalten der Energiezufuhr zu Teilen einer technischen Einrichtung, welche während Instandhaltungs-, Wartungs- oder Reinigungsarbeiten oder in einer Sonderbetriebsart eine Verletzungsgefahr hervorrufen könnten (Definition gemäss SUVA Information vom Juli 2016).

Erfahren Sie mehr in unserer Infografik, die die Funktionsweise der Revisionsschalter einfach und schnell erklärt.

Folgende zwei Ausführungen werden definiert: Direkte allpolige Abschaltung mit der Verwendung von Lasttrennschaltern. Die extrem robusten Baureihen 8146/5-V37 und 8150/5-V37 von R. STAHL erfüllen alle Merkmale für Revisionsschalter, Sicherheitsschalter der Klasse 1 gemäss IEC/EN 62626-1. Ausführungen für Bemessungsbetriebsströme von 10 A bis 180 A bei Betriebsspannungen zwischen 230 V und 690 V AC stehen zur Verfügung. Indirekte Abschaltung über ein externes Schütz.

Weitere Informationen können Sie unserem zweiseitigen Flyer in deutsch, französisch und italienisch entnehmen.
  

Top 3 Vorteile unserer Revisionsschalter

 

Garantie der Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter

Sicherheit während Reinigung, Reparatur und anderen Service-Arbeiten

Reduzierung der Ausfallzeit einzelner Maschinen


Doch wie funktioniert überhaupt das Prinzip der Sicherheitsschalter?
Sehen Sie sich hier unseren Produktmanager Wolfgang Möller im Interview auf der SPS an